Nutzungsbedingungen und Haftungsauschluss
Der Herausgeber (im Folgenden: kunststelle) kann keinerlei Verantwortung für den Inhalt von Seiten übernehmen, auf die verwiesen wird.
Dies gilt auch für Suchmaschinen, die in der Regel nach Begriffen oder Sachgebieten ohne Rücksicht auf die Qualität der gefundenen Seiten suchen.
Das gilt ebenfalls für redaktionellen Links und Aussagen.
kunststelle hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt fremder Seiten, auf die mit Verknüpfungen ("Links") verwiesen wird, und haftet nicht für deren Inhalt.
Die Angebote der Suchmaschinen, Datenbanken oder Linksammlungen, für die kunststelle Verknüpfungen zur Verfügung stellt, sind nicht eigenes Angebot oder geistiges Eigentum von kunststelle, sondern der jeweiligen Betreiber.
Wenn Sie eine Aufnahme Ihrer Seite oder Suchmaschine nicht wünschen sollten, teilen Sie es bitte mit an ambulanz@kunststelle.de
Der entsprechende Verweis wird dann möglichst umgehend entfernt.
Weder die Anbieter von Suchmaschinen oder Datenbanken, auf die verwiesen wird, noch kunststelle können die Richtigkeit angebotener Informationen gewährleisten. Jede Haftung für Schäden, die möglicherweise aus der Nutzung der Angebote enstehen, ist ausgeschlossen.
kunststelle ist ein Kunstprojekt von J.Georg Brandt und somit urheberrechtlich geschützt.
Homepages u.ä.
Soweit kunststelle den Nutzern Plattformen zur Veröffentlichung eigener Inhalte bereitstellt (Foren, Homepages usw.) gilt Folgendes:
Der Nutzer ist für seinen Beitrag selbst verantwortlich. Er stellt kunststelle von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese aufgrund der vom Nutzer zur Veröffentlichung übermittelten Inhalte geltend machen. Die Rechtsverteidigung gegen derartige Ansprüche bleibt kunststelle vorbehalten. Der Nutzer unterstützt kunststelle bei der Abwehr solcher Ansprüche, insbesondere durch sämtliche zur Verteidigung erforderlichen Informationen. Der Nutzer ist zum Ersatz des Schadens verpflichtet, der kunststelle durch die erfolgreiche Inanspruchnahme durch Dritte entsteht. Hierzu zählen auch Kosten der Rechtsverfolgung.
Die Nutzung der Angebote ist nicht gestattet für strafbare Handlungen. Nicht gestattet ist insbesondere, auch wenn es nicht strafbar sein sollte, das Veröffentlichen pornographischer, gewaltverherrlichender oder rechtsextremer Inhalte, sowie jede Nutzung, die geeignet sein könnte, die Rechte oder die Würde eines anderen zu verletzen.
Der Nutzer erkennt an, dass kunststelle Beiträge jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen darf. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Die Verantwortung des Nutzers für seinen Beitrag bleibt davon unberührt. kunststelle ist nicht in der Lage, jederzeit prüfen zu können, ob ein Beitrag möglicherweise die Rechte Dritter verletzt.
Der Nutzer versichert, dass er über alle Rechte hinsichtlich der von ihm zur Veröffentlichung bereitgestellten Inhalte verfügt und dadurch keine Rechte Dritter verletzt werden. Er räumt kunststelle hiermit unwiderruflich das räumlich und zeitlich unbeschränkte Recht zur Nutzung und Verwertung der von ihm bereitgestellten Inhalte ein. Dieses Recht umfasst auch das Recht zur Veränderung, Vervielfältigung, Übersendung, öffentlichen Widergabe, Veröffentlichung, Weiterentwicklung, Übertragung der Nutzungsrechte auf Dritte ohne Anspruch auf Vergütung.
Die anderweitige Veröffentlichung der vom Nutzer übertragenen Inhalte durch den Nutzer oder Dritte mit Zustimmung des Nutzers ist zulässig.
kunststelle ist berechtigt, die Angebote jederzeit in Art und Umfang zu verändern oder ganz einzustellen. Ein Anspruch des Nutzers auf diese Angebote besteht nicht.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollten diese Regelungen eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.


Impressum
kunststelle ist ein Projekt von J.Georg Brandt.
Herausgeber, Redakteur und verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes:
J.Georg Brandt
An der Falkenwiese 10a
23564 Lübeck
Germany
ambulanz at kunststelle.de
Tel. +49 (0)451 98 96 902